Hier die Termine für 2017

Au:

14.2. - 15.2. und 18.2.
14.3. - 15.3. und 18.3.
18.4. - 19.4. und 22.4.
16.5. - 17.5. und 20.5.
20.6. - 21.6. und 24.6.
18.7. - 19.7. und 22.7.
16.8. und 19.8.
12.9. - 13.9. und 16.9.
17.10. - 18.10. und 21.10.
14.11. - 15.11. und 18.11.
12.12. - 13.12.

Ottobrunn:

16.2. - 17.2.
16.3. - 17.3.
20.4. - 21.4.
18.5. - 19.5.
22.6. - 23.6.
20.7. - 21.7.
17.8. - 18.8.
14.9. - 15.9.
19.10. - 20.10.
16.11. - 17.11.
14.12. - 15.12.



Neuigkeiten 2017

Wir arbeiten seit 01.01.2017 mit einer neuen Datenbank. Damit können wir Ihnen sofort und umgehend die Osteopathie-Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse ausstellen.


JSO-Komplex-Heilweise Therapie

Quelle: iso-arzneimittel.de
Quelle: iso-arzneimittel.de

 

Die JSO-Komplex-Heilweise bietet ein eigenständiges Therapiesystem, bei dem das Krankheitsgeschehen als komplexes Zusammenspiel mehrerer Organsysteme aufgefasst und nach ganzheitsmedizinischen Gesichtspunkten beeinflusst wird.

 

Die Wirkung der Mittel ist in erster Linie auf gestörte Stoffwechselvorgänge im Organismus gerichtet. Entsprechend ihrer Hauptwirkungen sind die Mittel der JSO-Komplex-Heilweise in Reihen zusammengefasst, wie die drei Ad-Mittel (z. B. Ad1 Avena cp JSO) oder die zwölf St-Mittel (z. B. St1 Cochlearia cp JSO).

 

Mit den 55 Globulimitteln und den Fluiden kann die Therapie individuell auf den Patienten abgestimmt werden. Die Funktionen des Organismus mit all seinen Eigenschaften werden durch die Komplexmittel ideal abgebildet. Dadurch wird ganzheitlich regulierend auf die komplexen Funktionsabläufe eingewirkt.

 

Bei der JSO-Komplex-Heilweise geht es also darum, die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt zu aktivieren und zu unterstützen. Die Mittel wirken dabei als Reize, welche die aus dem Gleichgewicht geratenen Regulationsmechanismen wieder stabilisieren und den Organismus ausbalancieren. So regulieren z. B. die Ad-Mittel Funktionen, die für die Blutbildung, -reinigung und -verteilung zuständig sind.

 

Die fünf Fluide dienen vor allem zur Regulation von nervösen Störungen. Sie wirken mehr feinstofflich als die Globulimittel. Durch die Regulation der energetischen Situation schaffen die Fluide die Voraussetzung für einen intakten Stoffumsatz.

 

Nach den Grundsätzen der ganzheitlichen Medizin erfolgt jede Behandlung mit einem individuell auf den Patienten und sein jeweiliges Krankheitsbild abgestimmten Arzneimittel. Dabei können die verschiedenen Arzneimittel bei unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden. Die gesetzlichen Bestimmungen tragen dieser Besonderheit Rechnung. Sie legen fest, dass für registrierte Arzneimittel keine allgemein gültigen "Anwendungsgebiete" angegeben werden dürfen.

 

Alle Arzneimittel der JSO-Komplex-Heilweise sind apothekenpflichtig.

 

Sprechen Sie mich gleich direkt an, sollten Sie an einer Therapie interessiert sein.

 

Ihr Jörg Frielinghaus, Praxis für Osteopathie, Heilpraktiker und Osteopath

 


Neuigkeiten 2014

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Anfang 2014 in Hilders ein LNB Motion Point entstehen wird. Hierfür suchen wir derzeit nach einer passenden Lokation. Die Kurse für LNB Motion wird Jörg Frielinghaus leiten. Diese werden an verschiedenen Tagen und Uhrzeiten angeboten, um diese Möglichkeit einer breiten Masse zugänglich machen zu können. LNB Motion ist einfach zu erlernen und für jedes Alter machbar. Außerdem kann man jederzeit zu dem Kurs dazustoßen. Weiter Informationen dazu folgen.

 

Weiterhin werden wir in 2014 mehrere Wochenendseminare für LNB Motion in Kombination mit Informationen über die Individuelle Stoffwechselernährung abhalten. Diese werden in der Hallertau in Reichertshausen stattfinden, sowie in der Rhön. Dort suchen wir auch nach geeigneten Örtlichkeiten. Weiter Informationen über die Seminare und deren Termine folgen noch.

 

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Interesse.

 

Mit den Besten Grüßen,

 

Jörg und Doris Frielinghaus


Neuigkeiten November 2013

NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU NEU

JETZT FÜR 5 EURO

 

AB NOVEMBER BIETEN WIR ZU DER BEHANDLUNG 15 MIN INFRAROTWÄRME AN! BUCHEN SIE UNSEREN NEUEN SERVICE GLEICH ZU IHREM BEHAND-LUNGSTERMIN DAZU
(AB 2014 - 7,50 EURO)


Neuigkeiten ab Oktober 2013

Gesundheit vor Ort in der Luftkurortgemeinde Hilders

Start der Vortragsreihe am 31.10.2013  um 19h30 im Spiegelsaal in der Alten Schule. Weitere Informationen unter www.hilders.de  Veranstaltungs- kalender


Wir sind vom 4. und 5. Oktober wieder in Neubiberg. Termine nach Vereinbarung unter 0170 560 30 77 oder 06681 9 674 674. In dieser Zeit gilt unsere Notfallnummer nur im Raum München, Rosenheim, Grafing.


AB OKTOBER 2013

erreichen Sie uns in Notfällen, die nicht lebensbedrohlich sind, wie z. B.

  • Stürzen (auch Babies und Kinder)
  • Sport- und Reitunfällen
  • Migräne
  • Hexenschuss
  • uvm.

Dazu wählen Sie unsere Notfall-Handy-Nr. 0170 560 3077. Oder kommen Sie in unserer Praxis vorbei.

 

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie bitte immer die 112!

Neuigkeiten im Juli 2013

Richtig Kneippen

Immer Mittwochs um 15h von Juli - Oktober am Tretbecken Buchwäldchen. Samstags um 11 h. Anmeldung unter 06681 9674 674 oder über die Touristinformation Hilders. Handtücher werden gestellt zu einem Unkostenbeitrag von 3 Euro.


Wir sind vom 4. - 6. Juli 2013 wieder in Neubiberg. Termine nach Vereinbarung unter 06681 9 674 674 oder 0170 560 30 77

Neuigkeiten im Juni 2013

Die Neueröffnung unserer Praxis in Hilders, Am Buchwäldchen 4a findet am 12.06.2013 statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein von 16h - 20h.


Wir sind vom 6. Juni bis einschl. 8. Juni in Neubiberg. Termine nach Vereinbarung unter 0170 560 30 77 oder 06681 9 674 674.

Neuigkeiten im Mai 2013

Wir betreuen unsere Patienten im Raum München, Grafing und Rosenheim weiter in den Räumlichkeiten in der Schopenhauerstraße 29, 85579 Neubiberg.

Neuigkeiten Januar 2013

Ab Januar bieten wir Kurse zur Bewegungslehre nach LNB an. Bei Interesse bitte bei uns melden.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.liebscher-bracht.com